drucken

Die BruderhausDiakonie macht Teilhabe möglich - für alte Menschen, für junge Menschen mit Benachteiligungen, für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen.
 

In 15 Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs bieten wir vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung – dort, wo Sie leben und wohnen. Wir sind Partner von zahlreichen Kommunen und entwickeln gemeinsam Lösungen für soziale Fragen. Wir sind in engem Kontakt zu Kirchengemeinden, Vereinen und anderen gesellschaftlichen Akteuren.

Wir sind eine christlich-diakonische Einrichtung. Die BruderhausDiakonie ist eine gemeinnützige Stiftung und geht zurück auf Gustav Werner (1809-1887), Theologe, Diakoniepionier und Industriegründer in Reutlingen. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Benachteiligungen nicht an den Rand gedrängt werden.

 


Nachrichten aus der BruderhausDiakonie


KoBial: Technik ergänzt die Pflege.

Altenpflege

Netzwerk für die Pflegetechnik

Beim Projekt KoBial arbeiten verschiedene Experten zusammen, um die bestmögliche Installation von Assistenzsystemen in Pflegeeinrichtungen zu planen.

mehr »

Der Kontrollrat zu Besuch in Kirchheim.

Flüchtlingshilfe Kirchheim

Gisela Meister-Scheufelen besucht Flüchtlingsprojekte

Die Vorsitzende des Normenkontrollrats der Landesregierung informierte sich über die Arbeit der BruderhausDiakonie in Kirchheim.

mehr »

Digitalisierung als Chance begreifen.

Kirchberger Dialog 2018

„Künstliche Intelligenz ist eine gute Gabe Gottes“

Bei der Veranstaltung Kirchberger Dialog riefen Wissenschaftler auf, die Entwicklung künstlicher Intelligenz verantwortlich mitzugestalten.

mehr »

Lilnk auf Arbeit und berufliche Bildung
Spenden Sie jetzt online für Menschen in der BruderhausDiakonie

Veranstaltungskalender

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Die BruderhausDiakonie veranstaltet ein kostenloses Seminar für den Wiedereinstieg in die Pflege.

mehr »