drucken

Wir handeln wirtschaftlich und ökologisch.

Für die Erfüllung unseres Stiftungsauftrags setzen wir die verfüg-
baren Mittel gezielt und wirksam ein: aufgabengemäß, sachge-
recht und kostenbewusst.

So handeln alle im Rahmen ihrer Verantwortung wirtschaftlich,
zuverlässig und nachvollziehbar.

Wir engagieren uns dafür, dass für unsere diakonische Arbeit
ausreichende Mittel zur Verfügung stehen.

Deshalb setzen wir uns für leistungsgerechte Entgelte ein und
wollen Menschen gewinnen, die unsere Ziele und Anliegen mit
Zeit und Geld unterstützen.

Wo die Finanzierung notwendiger Hilfe schwierig oder unsicher
ist, sind wir auf Spenden angewiesen, um menschenwürdige
Lebensbedingungen zu ermöglichen.

 

Wir bemühen uns um Lösungen für die Betroffenen, wissen aber
auch um unsere Grenzen.

Wo unsere Arbeit im Wettbewerb steht, stellen wir uns dem in
Verantwortung für die BruderhausDiakonie.

Wir nutzen dabei Chancen und gehen mit Risiken sorgfältig und
ergebnisorientiert um.

Wir setzen uns für die Bewahrung der Schöpfung ein und gehen
verantwortlich und sparsam mit Lebensmitteln, Rohstoffen und
Materialien um.

Wir suchen neue Wege der Einsparung von Energie und nutzen
die natürlichen und regionalen Ressourcen, die der Bruderhaus-
Diakonie zur Verfügung stehen, für nachhaltige und regenerative
Energiegewinnung.

Kontakt


BruderhausDiakonie
Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278-0
info(at)bruderhausdiakonie.de

 

Das Lebenswerk von Gustav Werner
In eindrucksvollen Bildern zeigt der Film das Lebenswerk von Gustav Werner von den Anfängen bis in die heutige Zeit. >>

Leitbild in leichter Sprache

 

 

Das Leitbild der BruderhausDiakonie in leichter Sprache als PDF-Datei zum Download (bitte anklicken)
Das Leitbild der BruderhausDiakonie in leichter Sprache als PDF