drucken

Mitarbeitervertretung (MAV) / Gesamtmitarbeitervertretung (GMAV)

Arbeitsrecht und Mitbestimmung werden in der Diakonie über Gesetze der Evangelischen Landeskirche in Württemberg auf dem so genannten "Dritten Weg" geregelt. Der gemeinsame christlich diakonische Auftrag am Hilfe bedürftigen Nächsten bindet Dienstgeber und Dienstnehmer als "Dienstgemeinschaft" zusammen.

In der BruderhausDiakonie gibt es 25 Einrichtungs-Mitarbeitervertretungen und eine Gesamtmitarbeitervertretung.

Die Mitarbeitervertretungen vor Ort bestimmen mit z.B. bei Personalfragen wie Einstellungen, Vergütung, Kündigungen und Festlegung der Arbeitszeit.

Darüber hinaus können sich die Mitarbeiter/innen jederzeit mit ihren Fragen und Anregungen an ihre jeweilige MAV wenden. Die Gesamtmitarbeitervertretung ist zuständig für die Aufgaben der Mitarbeitervertretung, soweit sie Mitarbeiter/innen aus mehreren oder allen Einrichtungen der BruderhausDiakonie betreffen.

Kontakt:
Gesamtmitarbeitervertretung der BruderhausDiakonie
Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278 465
Mail: gmav(at)bruderhausdiakonie.de

Vorsitzende : Ursel Spannagel
Stellvertretende Vorsitzende: Sabine Ziegler, Martin Nestele

Kontakt


BruderhausDiakonie
Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278-0
info(at)bruderhausdiakonie.de

 

Das Lebenswerk von Gustav Werner
In eindrucksvollen Bildern zeigt der Film das Lebenswerk von Gustav Werner von den Anfängen bis in die heutige Zeit. >>