drucken

Die BruderhausDiakonie macht Teilhabe möglich - für alte Menschen, für junge Menschen mit Benachteiligungen, für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen.
 

In 15 Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs bieten wir vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung – dort, wo Sie leben und wohnen. Wir sind Partner von zahlreichen Kommunen und entwickeln gemeinsam Lösungen für soziale Fragen. Wir sind in engem Kontakt zu Kirchengemeinden, Vereinen und anderen gesellschaftlichen Akteuren.

Wir sind eine christlich-diakonische Einrichtung. Die BruderhausDiakonie ist eine gemeinnützige Stiftung und geht zurück auf Gustav Werner (1809-1887), Theologe, Diakoniepionier und Industriegründer in Reutlingen. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Benachteiligungen nicht an den Rand gedrängt werden.

 


Nachrichten aus der BruderhausDiakonie


Die neue Einrichtung entsteht zentrumsnah.

Fachpflege

Baubeginn für neues Fachpflegeheim

Die BruderhausDiakonie feiert mit der Grundsteinlegung in der Wiesenstraße in Kenzingen den Baubeginn des neuen Fachpflegeheims für Menschen mit psychischer Erkrankung.

mehr »

Flüchtlinge kompetent auf ihrem Weg unterstützen.

Flüchtlingshilfe

Junge Flüchtlinge sprechen mit Politikern über ihre Zukunft

Automechaniker, Schreiner oder Informatiker werden, das wünschen sich die jungen Flüchtlinge im Deutschkurs der Wilhelm-Maybach-Schule der BruderhausDiakonie.

mehr »

Das Café LIFE bringt Menschen zusammen.

Eröffnung

Einander begegnen im inklusiven Café LIFE

Menschen mit Behinderung finden eine sinnvolle Beschäftigung und Kontakt zu ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern im neuen Café der BruderhausDiakonie in Ehingen.

mehr »

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Kostenloses Wiedereinstiegs-Programm ab Oktober in Stuttgart.

mehr »