Jugendhilfe

Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ)

In einer Förderschule erklärt ein Lehrer einer Schülerin etwas an einer Tafel.

In den Förderschulen der BruderhausDiakonie werden Kinder und Jugendliche mit erhöhtem Unterstützungsbedarf individuell begleitet. Unsere Sonderpädagogischen Bildungs-und Beratungszentren mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung – SBBZ Reutlingen, SBBZ Calw und Loßburg, SBBZ Deggingen – bieten den Schülerinnen und Schülern eine intensivpädagogische Betreuung.

Unsere Fachkräfte helfen den Kindern und Jugendlichen dabei, die Lernanforderungen zu bewältigen. Die Förderschulen der BruderhausDiakonie in Baden-Württemberg betreiben auch Außenklassen an Regelschulen und fördern die Inklusion von Kindern mit Behinderung. Am SBBZ Reutlingen besteht nach Abschluss der allgemeinbildenden Schule die Möglichkeit, an der Sonderberufsschule und Sonderberufsfachschule Wilhelm-Maybach-Schule eine duale Ausbildung zu beginnen oder an einer berufsvorbereitenden Maßnahme teilzunehmen.

Die Förderschulen der BruderhausDiakonie in Baden-Württemberg arbeiten eng mit den stationären und ambulanten Hilfen zur Erziehung und bei Bedarf mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie zusammen. Zudem beraten wir allgemeinbildende Schulen.

Unsere Angebote

Foto: Jürgen Lippert
Klinikschule im Christophsbad Göppingen

 

 

Mehr Informationen über die Klinikschule
Foto: Jürgen Lippert
Sonderberufsschule und Sonderberufsfachschule