Das Living Museum Alb zeigt in der Hauptverwaltung der BruderhausDiakonie, in der Ringelbachstr. 211 in 72762 Reutlingen, etwa hundert Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die in dem Buttenhausener Atelier tätig sind. Menschen mit und ohne Behinderung erschaffen gemeinsam oder unmittelbar nebeneinander Kunst. Das Living Museum ist Atelier, Museum und Galerie zugleich und vereint unterschiedliche Kunstrichtungen, zum Beispiel Malerei, Theater, Lyrik oder Musik.

Führungen
Wir bieten am Donnerstag, 19. Mai, am Mittwoch, 22. Juni und am Donnerstag, 17. Juli jeweils um 17 Uhr Interessierten auf Voranmeldung die Möglichkeit, die Werke in einer circa halbstündigen Führung zu erleben.

Bitte melden Sie sich mit Namen an unter veranstaltungen@bruderhausdiakonie.de.

Die Ausstellung ist danach vom 24.7. bis 4.9.2022 in der Villa Eugenia in Hechingen zu sehen.