Nach einer zweijährigen Pause lädt die BruderhausDiakonie am 26. Juni wieder zum traditionellen Jahresfest ein. Das Fest auf dem Gaisbühlgelände in Reutlingen beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema „Kinderrechte stärken“. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein vielfältiges Angebot und Programm: Live-Musik, Akrobatik, Tanz- und Rhythmik-Vorstellungen und ein Verkaufsmarkt mit handgemachten Produkten aus den Werkstätten und Einrichtungen der BruderhausDiakonie.

Um 14 Uhr diskutieren Expertinnen und Experten sowie Klientinnen und Klienten über das Thema Teilhabe an Arbeit. Anlass ist das Jubiläum „50 Jahre Reutlinger Werkstätten für Menschen mit Behinderung“. Die Werkstätten laden von 11 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür mit Führungen durch das Werkstattgebäude ein. Für Kinder gibt es Spiel- und Mitmachangebote. Im Festzelt und auf dem Hofgut Gaisbühl werden vielseitige Speisen und Getränke angeboten. Das Fest endet um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zum Programm des Jahresfestes erhalten Sie im Flyer.