Unter der Leitung des Intendanten und Regisseurs Enrico Urbanek führt das inklusive Ensemble des Theaters Reutlingen Die Tonne, zu dem Werkstattbeschäftigte verschiedener Träger sowie professionelle Schauspielerinnen und Schauspieler gehören, regelmäßig eigene Produktionen auf. Die Werkstattbeschäftigten werden in den Grundlagen der Theaterarbeit gefördert. Dazu gehören Bewegungstraining, Stimmbildung, Schauspielunterricht, Textarbeit, Musik, Gesang, Rhythmus und künstlerische Gestaltung.

In der laufenden Spielzeit wird unter Beteiligung der BruderhausDiakonie folgendes Stück gezeigt:

Hierbleiben … Spuren nach Grafeneck
Unter der Regie von Enrico Urbanek geht das Stück "Hierbleiben … Spuren nach Grafeneck" auch in diesem Jahr auf Tour:

Termine:
1. September, Brandenburg (Ort und Uhrzeit stehen noch nicht fest.)
2. September, Berlin, T4-Denkmal (Uhrzeit steht noch nicht fest.)
Weitere Informationen über das Stück finden Sie hier.