drucken

Die BruderhausDiakonie macht Teilhabe möglich - für alte Menschen, für junge Menschen mit Benachteiligungen, für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen.
 

In 15 Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs bieten wir vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung – dort, wo Sie leben und wohnen. Wir sind Partner von zahlreichen Kommunen und entwickeln gemeinsam Lösungen für soziale Fragen. Wir sind in engem Kontakt zu Kirchengemeinden, Vereinen und anderen gesellschaftlichen Akteuren.

Wir sind eine christlich-diakonische Einrichtung. Die BruderhausDiakonie ist eine gemeinnützige Stiftung und geht zurück auf Gustav Werner (1809-1887), Theologe, Diakoniepionier und Industriegründer in Reutlingen. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Benachteiligungen nicht an den Rand gedrängt werden.

 


Nachrichten aus der BruderhausDiakonie


Eindrücke vom Jahresfest der BruderhausDiakonie.

Jahresfest

Kulinarisches und Kultur genießen

Gemeinsam Gottesdienst feiern, im Gartencafé entspannen, Clownerie, Musik und Tanz erleben: Mehrere tausend Besucherinnen und Besucher kamen zum Jahresfest der BruderhausDiakonie.

mehr »

Dreharbeiten bei der BruderhausDiakonie.

Filmprojekt

Dokumentation über die Diakonie in Deutschland

Ein südkoreanisches Filmteam drehte drei Tage lang in Reutlinger Einrichtungen der BruderhausDiakonie.

mehr »

Experten diskutierten über interkulturelle Kompetenz.

Expertenaustausch

Interkulturelles Projekt in Berlin vorgestellt

Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Jugend, Bildung, Migration präsentierten beim Landesnetzwerktreffen im Bundesministerium für Arbeit und Soziales das Projekt „klever-iq“.

mehr »