drucken

Die BruderhausDiakonie macht Teilhabe möglich - für alte Menschen, für junge Menschen mit Benachteiligungen, für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen.
 

In 15 Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs bieten wir vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung – dort, wo Sie leben und wohnen. Wir sind Partner von zahlreichen Kommunen und entwickeln gemeinsam Lösungen für soziale Fragen. Wir sind in engem Kontakt zu Kirchengemeinden, Vereinen und anderen gesellschaftlichen Akteuren.

Wir sind eine christlich-diakonische Einrichtung. Die BruderhausDiakonie ist eine gemeinnützige Stiftung und geht zurück auf Gustav Werner (1809-1887), Theologe, Diakoniepionier und Industriegründer in Reutlingen. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Benachteiligungen nicht an den Rand gedrängt werden.

 


Nachrichten aus der BruderhausDiakonie


Zusammenspiel: im Orchester wie im Team.

Kirchberger Dialog

Das Mitarbeiter-Orchester erfolgreich dirigieren

Entwicklungen in Unternehmen irritieren, erschüttern verlässliche Strukturen. Führungskräfte orientierten sich beim Kirchberger Dialog, eine Veranstaltung der BruderhausDiakonie und Samariterstiftung.

mehr »

Die Wüstenblumen spielten vor 7000 Teilnehmern.

Anti-Rassismus-Demonstration

Die Wüstenblumen traten bei Stuttgarter Großkundgebung auf

Interkulturelle Band der BruderhausDiakonie aus Kirchheim unterstützte die Veranstaltung gegen Rassismus und Gewalt auf dem Schlossplatz

mehr »

Auszubildende aus dem Kosovo in Loßburg

Fachkräftegewinnung

Kosovo-Projekt ist vielversprechend gestartet

Gemeinsam mit anderen diakonischen Unternehmen versucht die BruderhausDiakonie, legale Arbeitskräfte aus sicheren Herkunftsländern wie dem Kosovo zu gewinnen.

mehr »

Veranstaltungen