Jugendhilfe

Berufsorientierung VABO Klassen

Mehrere Jugendliche unterschiedlicher Nationalitäten halten sich gemeinsam die Hand.

Mit Angeboten zur Berufsorientierung unterstützen wir junge Menschen aus einer VABO Klasse in Baden-Württemberg. Mitmachen können Jugendliche und junge Erwachsene mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die zwischen 16 und 21 Jahre alt sind und an einer VABO Klasse der beruflichen Schulen teilnehmen. Die Maßnahme hilft ihnen, sich berufliche und soziale Kompetenzen anzueignen.

Das Angebot zur Berufsorientierung für Schülerinnen oder Schüler aus einer VABO Klasse in Baden-Württemberg ergänzt den Spracherwerb an den Schulen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen an vier Nachmittagen in der Woche nicht nur ihre Schwächen und Stärken kennen, sondern auch das deutsche Schul- und Ausbildungssystem. Ziel der Berufsorientierung für junge Menschen aus einer VABO Klasse in Baden-Württemberg ist das Erreichen der Ausbildungsreife und der Einstieg ins Berufsleben oder der Übergang in eine passende Schule.

Kontakt

Johannes Griesinger Leitung Schulnahe Hilfen Oberlin-Jugenhilfe
Leitung Jugendmigrationsdienst Reutlingen, Emstal und Münsingen
BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
Region Reutlingen Jugendhilfe

Oberlinstraße 37
72762 Pfullingen

Telefon 07121 278-1349

Adresse des Angebots

Begleitung von VABO-Klassen

Max-Eyth-Straße 7
72793 Pfullingen