Das Museum Gustav Werner Forum öffnet wieder seine Pforten: Ab sofort können Interessierte die Ausstellung besuchen und auf Wunsch auch an einer der jeweils gut halbstündigen Führungen mit maximal fünf Personen teilnehmen. Besucherinnen und Besucher müssen sich vorab anmelden sowie einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Die Ausstellung ist zu den gewohnten Öffnungszeiten zu besichtigen: mittwochs von 10 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 10 bis 14.30 Uhr sowie am letzten Sonntag eines Monats von 14 bis 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Gustav Werner Forum ist barrierefrei zugänglich.

Anmeldungen nimmt die Ausstellungsreferentin Sabine Adler per E-Mail entgegen: sabine.adler@bruderhausdiakonie.de

Weitere Informationen zum Gustav Werner Forum erhalten Sie auf der Website des Museums.